Sind diese Stiefel wirklich zum Laufen gemacht

Stiefel

Es ist wieder einmal die Zeit des Jahres: Stiefelkaufen. Es gibt alle Arten und Stile zur Auswahl, aber um die am besten passenden Stiefel zu finden, muss man ein wenig Einkaufsarbeit leisten.

Während Sie sich zwischen einem Stilettoabsatz, einem Kitten Heel oder einem Stapelabsatz entscheiden, denken Sie daran, wo Sie sie tragen werden und wie viele Stunden pro Tag. Was auf den Laufstegen der Modebranche toll aussehen könnte, ist vielleicht nicht so praktisch, wenn Sie zu und von Ihrem 9- bis 5-jährigen Bürojob laufen.

„Ihre Stiefel müssen nur eine Saison halten“, sagte Dr. Marlene Reid, „Ihre Füße müssen ein Leben lang halten.“

 

Befolgen Sie diese Tipps, wenn Sie Ihr nächstes Paar Stiefel kaufen

 

* Kaufen Sie später am Tag ein (Ihre Füße neigen tagsüber zum Anschwellen) und lassen Sie Ihre Füße messen, bevor Sie mit der Anprobe der Stiefel beginnen.

* Probieren Sie die Stiefel mit der Art von Strümpfen oder Socken an, die Sie dazu tragen möchten.

* Suchen Sie nach Stiefeln, die Stabilität bieten, am besten etwas mit einem breiteren Absatz. Am besten sind Absätze, die weniger als 2 Zoll hoch sind. Dünne Stöckelschuhe mögen auf dem Regal niedlich aussehen, aber sie üben viel Druck auf Ihre Füße aus.

* Achten Sie darauf, dass die Form des Stiefels breit genug ist, damit er bequem an Ihren Füßen sitzt. Einige Stiefelformen können zu schmal sein und Blasen und Ballenbildung verursachen.

* Wählen Sie Stiefel mit einem festen Fersenschutz. Nur weil der Stiefelstoff Ihren Knöchel bedeckt, heißt das noch lange nicht, dass er guten Halt bietet.

* Kaufen Sie ein Paar Stiefel, die sich bequem anfühlen, nachdem Sie in ihnen durch den Laden gelaufen sind. Stiefel sollten niemals „eingelaufen“ werden müssen.

* Wählen Sie einen Stiefel mit einer Gummisohle und Bodenhaftung, um ein Ausrutschen zu verhindern. Denken Sie daran, dass die meisten modischen Stiefel nicht für Schnee gemacht sind.

* Berücksichtigen Sie das Material. „In den Wintermonaten neigen die Füße dazu, mehr zu schwitzen, weil die Schuhe eingeschlossen sind und die Leute dicke Socken oder Strümpfe tragen“, sagte Reid. „Die Wahl eines Stiefels aus Leder, das Feuchtigkeit absorbiert, gegenüber einem synthetischen Material ist eine kluge Entscheidung.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.